AMC Magdeburg e.V. - Forum

Forum des AMC Magdeburg e.V.
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 02:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2012, 16:06
Beiträge: 581
Danke erstmal dafür.

Hab an der schraube mal bissel "gekratzt" is doch nicht aus Plaste obwohl sie so aussieht und sich si anfässt ?( aber egal sry sry sry ^^

Kann ich das diff auch einstellen wenns eingebaut ist ??? weil ich bezweifle das ich die schrauben rausbekomme ohne sie rund zu machen die sind ziemlich weich :thumbdown:

MfG Phillip

_________________
Das sind keine Rechtschreibfehler, das sind Special Effects meiner Tastatur. :D

Fahrzeuge:
Brushed: Sand Master, Ansmann Macnum
Brushless: Hothammer2 (2013)
Verbrenner: LRP S8 Rebel TX :love:

Elbecup Racer: X2C Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2007, 21:04
Beiträge: 1185
Wohnort: 06869 Coswig OT Düben
Wenn Du alles nach Plan eingebaut hast, läst sich das Diff von der Slipperseite her, durch den Triebling hindurch einstellen.
Dazu musst Du aber den oberen hinteren Querlenker am Kugelkopf (Aussenseite, also am Rad) lösen und einen Phillipps-Kreuzschraubendreher der Größe 1 verwenden.
Das geht relativ gut, wenn man mit sehr viel Gefühl die Diffschraube dreht und dabei das andere Rad festhält.
Achtung, die Diffschraube ist sehr weich und kann bei zu festem Anziehen abreißen oder das Gewinde der Mutter reißt aus.

Kreischende Geräusche beim Fahren lassen auf ein durchrutschendes Diff schließen.
Dann den Slipper in kleinen Schritten lösen.

Bei mir muss ich die Diff's ziemlich fest zudrehen und löse sie nur ein ganz kleines Stück, sodass die Difffunktion (gegenläufigen Drehen der Trieblinge) erreicht wird.
Den Rest stelle ich über den Slipper ein.


Dies wird wohl bei allen Ansmann, Absima, Team-C die notwendige Einstellung sein.

Noch ein Tipp: Bei manchen Modellen ist die Slipperfeder so stark, dass zur korrekten Einstellung die Stoppmutter viel zuweit von der Welle runtergedreht werden muss.
Daher empfiehlt es sich, diese Feder am Slipper erst mal voll zusammenzudrücken (Mutter voll anziehen). Danach wieder lösen bis die Slipperwirkung eintritt.
Die Mutter am Slipper habe ich durch eine Stoppmutter ohne Kragen ersetzt und dabei umgedreht verbaut. Der Plastikring in der Mutter steht somit auf der Seite der Slipperscheiben und sichert die Mutter auch wenn diese weit herausgedreht werden muss.
Gleiche Methode habe ich bei der kleinen M2,5 Mutter der Diffschraube angewandt. Hier wird dem Lösen der Mutter, also dem Verstellen des Diff's im Einsatz entgegengewirkt.
Man brauch also nur die kleine Mutter in das Plastikteil mit den 2 Nasen umgedreht einsetzen. Empfehlenswert ist es aber die 2,5 mm Mutter vorher einmal umgedreht auf die Schraube zu drehen um das Plastikteil in der Mutter dem Gewinde der Schraube anzugleichen.

_________________
Car's: X-Pro, TC02 EVO, TS2TE, TC02T, SC C.O.R.E


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2012, 16:06
Beiträge: 581
Danke für diesen ausführlichen bericht werde es nachher anwenden :thumbsup:
GANZ GROßES DANKESCHÖN :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

MfG Phillip

_________________
Das sind keine Rechtschreibfehler, das sind Special Effects meiner Tastatur. :D

Fahrzeuge:
Brushed: Sand Master, Ansmann Macnum
Brushless: Hothammer2 (2013)
Verbrenner: LRP S8 Rebel TX :love:

Elbecup Racer: X2C Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2007, 21:04
Beiträge: 1185
Wohnort: 06869 Coswig OT Düben
Du musst nicht gleich Werkzeug von Hudy kaufen, obwohl es sehr gut ist.
Als preislich günstige Alternative ist Werkzeug von Topcad zu sehen.
Brauchen wirst Du auf jeden Fall den 1,5 ; 2 und 2,5 mm Imbus-schraubendreher. Die erfüllen bei mir seit einiger Zeit sehr gut ihren Dienst. ich musste bisher nur den 2 mm Dreher erneuern.
[url='http://www.ebay.de/itm/Topcad-Innensechskant-Schraubendreher-Set-neu-mm-/310648346575?pt=RC_Modellbau&hash=item48541597cf']Die Dreher sehen dann so aus.[/url]

_________________
Car's: X-Pro, TC02 EVO, TS2TE, TC02T, SC C.O.R.E


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2012, 16:06
Beiträge: 581
Ahh ok werde ich mir denn noch zulegen :D

_________________
Das sind keine Rechtschreibfehler, das sind Special Effects meiner Tastatur. :D

Fahrzeuge:
Brushed: Sand Master, Ansmann Macnum
Brushless: Hothammer2 (2013)
Verbrenner: LRP S8 Rebel TX :love:

Elbecup Racer: X2C Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2012, 16:06
Beiträge: 581
So Ersatzteil heut abgeholt und verbaut Diff leicht eingestellt (wird noch feineingestellt) und siehe da er fängt an sich zu bewegen :thumbsup:

Bilder folgen in den nächsten Tagen ;)

_________________
Das sind keine Rechtschreibfehler, das sind Special Effects meiner Tastatur. :D

Fahrzeuge:
Brushed: Sand Master, Ansmann Macnum
Brushless: Hothammer2 (2013)
Verbrenner: LRP S8 Rebel TX :love:

Elbecup Racer: X2C Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.05.2013, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2012, 16:06
Beiträge: 581
Bilder müssen leider noch warten da mein Internettarif leer ist :S
Sobald ich neuen Tarif habe werde ich sie aber sofort hochladen :D

_________________
Das sind keine Rechtschreibfehler, das sind Special Effects meiner Tastatur. :D

Fahrzeuge:
Brushed: Sand Master, Ansmann Macnum
Brushless: Hothammer2 (2013)
Verbrenner: LRP S8 Rebel TX :love:

Elbecup Racer: X2C Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2013, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2012, 16:06
Beiträge: 581
ganz vergessen nen paar bilder nachzureichen :pinch:
wird mal eben nachgeholt :D

[attach]187[/attach]

_________________
Das sind keine Rechtschreibfehler, das sind Special Effects meiner Tastatur. :D

Fahrzeuge:
Brushed: Sand Master, Ansmann Macnum
Brushless: Hothammer2 (2013)
Verbrenner: LRP S8 Rebel TX :love:

Elbecup Racer: X2C Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2013, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2012, 16:06
Beiträge: 581
[attach]188[/attach]

_________________
Das sind keine Rechtschreibfehler, das sind Special Effects meiner Tastatur. :D

Fahrzeuge:
Brushed: Sand Master, Ansmann Macnum
Brushless: Hothammer2 (2013)
Verbrenner: LRP S8 Rebel TX :love:

Elbecup Racer: X2C Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2013, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2012, 16:06
Beiträge: 581
[attach]189[/attach]

So das waren die besten Bilder :D

_________________
Das sind keine Rechtschreibfehler, das sind Special Effects meiner Tastatur. :D

Fahrzeuge:
Brushed: Sand Master, Ansmann Macnum
Brushless: Hothammer2 (2013)
Verbrenner: LRP S8 Rebel TX :love:

Elbecup Racer: X2C Pro


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de