[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
AMC Magdeburg e.V. - Forum • Thema anzeigen - Motor Kaufberatung

AMC Magdeburg e.V. - Forum

Forum des AMC Magdeburg e.V.
Aktuelle Zeit: 04.12.2020, 11:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motor Kaufberatung
BeitragVerfasst: 28.07.2009, 05:55 
Offline

Registriert: 01.02.2009, 21:25
Beiträge: 94
Wohnort: System u. Netzwerkadmin
Hallo AMC Freunde,

ich bin wieder hier, nach dem ich mehrmals im Krankenhaus war und einige Ops über mich ergehen lassen musste wollte ich mein Hobby nun wieder aufleben lassen.

Fakt ist 1 mein Motor ist schrott.

Ich brauche für meinen Monster XTM einen Motor am besten einen Motor der etwas Leistung hat. Im moment habe ich 3,6 PS auf 4,5 ccm hat einer nen Vorschlag welcher Motor gut ist und wo man auch guten Support hat.

Hallo Marcel ich habe dich nicht vergessen war leider im Krankenhaus mehrmals.

Ich hoffe du kannst mir helfen.

Gruß & Danke

Björn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2009, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2008, 21:13
Beiträge: 1336
Hier der Motor von ThunderTiger der im Sledge Hammer drin ist der hat 7,5ccm aber wieviel PS weiß ich jetzt nicht!

_________________
Serpent S120 LTmit LRP Flow Works Team und LRP X20 10,5T , Kyosho MP9 , Tamiya F103 mit CupMachine :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2009, 20:13 
Offline

Registriert: 01.02.2009, 21:25
Beiträge: 94
Wohnort: System u. Netzwerkadmin
hmmm was soll sowas kosten?

Das Problem was ich auch noch hatte oder habe ist das nach 5 min fahren immer meine Kupplung weg war nix mehr von über weiß auch nicht mehr was ich da noch gegen machen muss oder kann.

Also brauche neuen motor und muss das Problem mit der Kuplung lösen aber kein Plan wieso die Kupplungsbacken immer weg sind!!!

Ich würde das ganze auto am liebsten in die Tonne kicken habe schon fast 300 euro an zusatzkosten reingesteckt :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2009, 20:29 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2006, 09:26
Beiträge: 2049
Wohnort: Magdeburg, DE
Ich geh mal davon aus das deine Kupplung falsch eingestellt ist/war. Die Backen haben sich schön runter geschliffen :D

_________________
Mfg Matthias

Mein Fuhrpark: ARC R10 2013, ARC R10, 2 Team C TC02Evo, Kyosho Plazma RA 1:12


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.07.2009, 05:35 
Offline

Registriert: 01.02.2009, 21:25
Beiträge: 94
Wohnort: System u. Netzwerkadmin
Frage 1.

Hat wer oder Kennt wer einen guten Motorhersteller da ich nun einen neuen Motor brauche damit ich mit meinen Monster MT XTM wieder fahren kann. Da ich unbedingt einen Motor brauche.

Frage 2.

In meiner Anleitung vom Fahrzeug wird nicht erklärt wie ich die Kuppkung richtig einstellen muss. Ich habe eine 3 Backenkupplung und frage michn un was ich machen kann damit Sie nicht mehr schleift.

Ich hoffe sehr das ihr mir helfen könnt damit ich wieder fahren kann.

Wenn wer einen gebrauchten Motor hat der er evt. Verkaufen möchte kann er das auch gerne sagen. Mein aktueller Motor hat 4,59 ccm³ und 3.5 PS ich dachte an einen Motor der evt. so die gleichen oder minimal schlechteren Werte hat.

Da mein Motor den ich Aktuell habe 1 Gewinde nicht mehr Greift vom Kühlkopf leider Tippe mal auf fehler von mir bei der letzten Montage (war aber Handfest) und da er undicht ist es kommt feiner Staub raus ziwschen Kühlkopf und Motor. Marcel Kimiec weiß aber wieso das so ist. Da wir bzw er die Laufbuchse neu Einbauen musste.

Gruß und danke

Björn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.07.2009, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2008, 21:20
Beiträge: 313
Wohnort: NRW
Hey,
von cen gibt es nen guten Truck/Truggy Motor der langlebig und leicht einstellbar
ist kostet bei Bertrams ca. 130,- ^^
Zu deiner Kupplung: :whistling:
Brauchst Dich bei XTM alias REELY nicht wundern ist halt Billig-Material
Wenn Du ne gute Kupplung sucht dann schau mal bei LRP nach, die ist zwar nicht billig, aber preiswert !!!

Bedenke, wer billig kauft, kauft zweimal :!: :!: :!:

_________________
M.I.X. Rc Team Corally

Corally 12slx "the Beam"
H-Tec F1-10 Formel
H-Tec GT1-10 Pro10s
Der Amc Magdeburg wird unterstützt von : Bastelecke Bertram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.07.2009, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2008, 12:24
Beiträge: 572
So bin grade aus Wesel wieder rein. Die Leutz dort kennen sowas wir Modellrennsport gar nicht. Aber sie sind interessiert... Zwinker...

So Björn war auch grade bei mir. Ich hab ihn auf die schnelle zwei Motoren empfehlen können. den Go 28 mit 4,6ccm (4 kanal) und ausgewiesennen 4,1 ps (100 euro) und den LRP 28 mit 4,5 ccm (8 kanal) und ausgewiesennen 3,9 Ps (140 euro).

Kann jemand etwas zu diesen Motoren sagen?

Ps.: Ich hab ihm noch schnell Tip zum notdürftigen Zusammenflicken des Motors gegeben. Mal sehen ob daraus was wird. Und sorry dass da Kratzer auf der Laufbuchse sind (war nicht mit absicht).

_________________
Bin heute am 05.05.2010 Vater geworden. Bin stolz auf meine Kleine...
Alle meine Modelle sammt Ausrüstung ist aus dem Keller geklaut worden. Wer sie wo sieht sagt mal bitte bescheid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2009, 17:01 
Offline

Registriert: 01.02.2009, 21:25
Beiträge: 94
Wohnort: System u. Netzwerkadmin
[quote='Andre´',index.php?page=Thread&postID=3103#post3103]Hey,
von cen gibt es nen guten Truck/Truggy Motor der langlebig und leicht einstellbar
ist kostet bei Bertrams ca. 130,- ^^
Zu deiner Kupplung: :whistling:
Brauchst Dich bei XTM alias REELY nicht wundern ist halt Billig-Material
Wenn Du ne gute Kupplung sucht dann schau mal bei LRP nach, die ist zwar nicht billig, aber preiswert !!!

Bedenke, wer billig kauft, kauft zweimal :!: :!: :!:[/quote]

Hallo Andre und Marcel,

vielen danke das Ihr über haubt hier geantwortet habt dachte schon das man hier keine Hilfe mehr bekommt da ich das hier nicht kenne das keiner Antwortet.

Also der Motor ist auch nicht schlecht nur werde ich bei Familie Bertam nix mehr kaufen außer Sprit. Da ich sehr sehr sehr sauer und enttäuscht bin von dem Laden leider.

Sie haben mich sowas von im stich gelassen mit mein Fahrzeug schlimmer geht es nicht. Wenn ich beim Fachhändler ein Auto Kaufe gehe ich davon aus das man hilfe bekommt gerade wenn man so ein scheiß Auto hat wie ich.

Mir wurde der Wagen damals von Frau Bertram und von deren Schrauber sowas von empfohlen da ich dachte man das muss echt gut sein das Auto

Ende vom Lied ist oder war das ich in 3 Monaten über 400 Euro in den Laden gebracht habe wo ich mir sage WOW. Ich habe den 2 Motor schon im Wagen drin da der erste vom Werk schon ein schaden hatte und mal davon abgesehen habe ich den 2 Motor von XTM nun drin wo die Laufbuchse um 180 Grad verkehrt drin war. Marcel kann es bezeugen.

Ich dachte echt das die Familie sich für Ihre Kunden stark macht und ihnen hilft doch das ist leider in meinen Fall auch negative. Daher kaufe ich da nur noch Sprit.

Auch das Problem mit meiner Kupplung können sie nicht verstehen. Ich habe echt ohne scheiß schon meine 9 Kupplung verbaut und sie lebt echt nur 5 bis maximal 10 min. Ich habe mehr als 200 Grad Temperatur auf der Glocke und ich finde den Fehler nicht. Nun habe ich mir bei Conrad wieder Teile bestellt für ca 100 Euro damit ich nun alle kleinen Teile tauschen werde.

Aber was solls wie ihr sagt wer Billig kauft kauft 2 mal. Aber das man beim Fachhändler sowas zu kaufen bekommt WOW hätte ich nie gedacht. Ende vom lied ist das ich meinen Neuen Monster Truck nicht bei Familie Bertram kaufen werde sondern im Internet bestelle da Spare ich auch noch Geld dabei. Wobei ich die Familie Bertram echt super Nett finde. Wenn sie vielleicht noch alle Kunden gleich behandelt könnte ich mir schon vorstellen da wieder zu Kaufen. Aber so lange sie mir nicht bei meinen Problem helfen werden und wollen meide ich den Laden. Leider ist seitens Bertrams bis heute keine Info gekommen was nun wird mit meinen defekten Motor und mit meiner fehlerhaften Kupplung.

Aber ich will nicht heulen sondern kläre das selber und versuche ihn selber wieder 100%ig zum laufen bekommen auch wenn ich noch 400 € reinstecken muss.

Wenn wer noch Ideen hat was ich wegen meiner 3 Backenkupplung machen kann dann immer her damit. Nein man kann sie nicht einstellen sind 3 backen mit 3 Federn und ja habe auch schon andere Federn verbaut ohne erfolg.

Und zum Thema Motor ich suche immer noch gute Motoren bzw hoffe das ich noch paar Meinungen lesen darf zu den genanten Motoren von Marcel :D und Andre :D ein Fettes danke erst einmal an euch.

Gruß

Björn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2009, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2008, 21:13
Beiträge: 1336
Hey, nun mal langsam mit der agression Björn wir helfen dir wo es nur geht aber es gibt wenn es um Motore geht bei uuns nicht soviele die sich damit aus kennen, es gibt nur wenige die einen sind Andre´, Marcel, meine wenigkeit besonders :D und da wäre noch Felix aber der ist nur auf Hochleistungsmachinen getrimmt!

So nun zufakten:

Andre´ sein Motorvorschlag _ meine meinung Müll
Marcel´s Vorschläge: zum LRP für den Preis bekommst du kaum noch was besseres das sind Motor die leicht einzustellen sind und Power haben
zum GO auch eines der guten möglichkeiten auch sehr zuverlässig

empfehlen kann ich noch ,da ich selber den Motor fahre: Axial Motore werden von Robitronic vertrieben, haben auch Power ,leicht einzustellen, und sehr anfänger freulich, kann man bei ebay für unter 100€ schießen!


Zur Kupplung: ich würde dir raten eine Alukupplung ein zubauen und Kupplungfedern die 1mm stark sind gibt es von Jamara für unter 20€ da sind auch noch 0.8mm federn mit bei! habe diese selber verbaut und bin top zufrieden damit!

_________________
Serpent S120 LTmit LRP Flow Works Team und LRP X20 10,5T , Kyosho MP9 , Tamiya F103 mit CupMachine :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2009, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2008, 12:24
Beiträge: 572
Gut dann weiss ich jetzt das Acial doch kein ganz billiger Motorhersteller ist. Ich hab nur den Namen gelesen und über mir erschienen die Fragezeichen.
Bei der Kupplung habe ich ebenfalls zu Alubacken geraten weil sie deutlich länger halten und auch bei grosser hitze noch greifen. Ebenfalls eine Kühlschwungscheibe ist eine lohnende Investition.

Bei den Motoren kann ich sagen den Go Motor habe ich selber verbaut (seit nem halben jahr) und werde ich nächstes Wochenende vermutlich das erste mal brummen lassen. Zu dem kann kann ich also bisher nur sagen dass der original Kühlkopf etwas aufgebohrt werden sollte, da sonnst Glüher und Kerzenstecker nicht reinpassen. Aber an der stelle hat Björn eh noch den Novakühlkopf der da auch drauf passen sollte.

Bei der Kupplung könnte ich vieleicht noch den letzen Ratschlag geben mal drauf zu achten wie rum die Beläge eingebaut werden.Wenn sie so rum eingebaut werden dass sie in der Glocke verkannten haben sie einen unnötig hohen verschleiss. Sie sollten so rum eingebaut werden dass sie entlang der Kupplungsglocke schleifen, wass auch einen ruhigeren Lauf mit sich zieht.

Grüsse

_________________
Bin heute am 05.05.2010 Vater geworden. Bin stolz auf meine Kleine...
Alle meine Modelle sammt Ausrüstung ist aus dem Keller geklaut worden. Wer sie wo sieht sagt mal bitte bescheid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.08.2009, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2009, 13:01
Beiträge: 675
Wohnort: ...............
Hallo Björn,

also zur Kupplung mal ´nen Vorschlag von mir. Ich habe zu aktiven Zeiten das anfangs das selbe problem gehabt bis ich mir mal den Durchmesser der Kupplungsglocke und der Backen angeschaut habe. Leider gibt es bei den Glocken in Punkto Durchmesser verschiedene. Versuch doch mal eine im Durchmesser kleinere zu finden und die Kupplung sollte nicht mehr so stark schleifen -> der abrieb sollte weniger werden -> die Standzeit der gesammten Kupplung erhöt sich.

_________________
8) Gruss Sascha 8)


Mein Fuhrpark:Tamiya:TA-05 21,5 Turn ;Ansmann: SC4 10 Turn; Tamiya: TB-04 Pro 17,5 Turn (Spassmobile)

Mein Hangar: ParrotARDrone2.0 Ipad mini; DJI FlameWheel F450 mit NazaM lite, DT7 & DR16 RC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.08.2009, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2008, 12:24
Beiträge: 572
Soweit ich weiss gibt es eine grösse für eins zu acht und eine für eins zu zehn. Sowohl in der Glocke als auch in den belägen und der Schwungscheibe ist der Unterschied minimal aber feststellbar. Und wqenn ich mich nicht irre hat Björn alles in eins zu zehn drauf.

_________________
Bin heute am 05.05.2010 Vater geworden. Bin stolz auf meine Kleine...
Alle meine Modelle sammt Ausrüstung ist aus dem Keller geklaut worden. Wer sie wo sieht sagt mal bitte bescheid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2009, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2008, 21:20
Beiträge: 313
Wohnort: NRW
[quote='marcel-kmiec-schrauber',index.php?page=Thread&postID=3106#post3106]So bin grade aus Wesel wieder rein. Die Leutz dort kennen sowas wir Modellrennsport gar nicht. Aber sie sind interessiert... Zwinker...[/quote]
Dieser Aussage muß ich vehement wiedersprechen:
Ich wohne jetzt schon ne Weile hier und kenne alle Händler und mehrere Vereine im Umkreis von 30km.
Hier gibt es schon Modellsport sowohl ON-Road und auch Off-Road Elektro und Verbrenner man sollte nur wissen wo... :!: :!: :!:

@ Björn:
Zu Deinem Kupplungsproblem:
Ferndiagnosen sind immer schlecht: Vielleicht liegts am Zahnflankenspiel o.ä.
Mein Tipp: Stell den Kram bei E-Bay rein und kaufe Dir was vernünftiges HPI oder Traxxas sin hier eine gute Wahl :wacko:

_________________
M.I.X. Rc Team Corally

Corally 12slx "the Beam"
H-Tec F1-10 Formel
H-Tec GT1-10 Pro10s
Der Amc Magdeburg wird unterstützt von : Bastelecke Bertram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2009, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2008, 12:24
Beiträge: 572
[quote='Andre´',index.php?page=Thread&postID=3157#post3157]
Dieser Aussage muß ich vehement wiedersprechen:
Ich wohne jetzt schon ne Weile hier und kenne alle Händler und mehrere Vereine im Umkreis von 30km.
Hier gibt es schon Modellsport sowohl ON-Road und auch Off-Road Elektro und Verbrenner man sollte nur wissen wo... :!: :!: :!:
[/quote]

Ja das war wohl das Problem. Wo kann ich sowas denn finden? Im internet jedenfalls nicht.

Grüsse

_________________
Bin heute am 05.05.2010 Vater geworden. Bin stolz auf meine Kleine...
Alle meine Modelle sammt Ausrüstung ist aus dem Keller geklaut worden. Wer sie wo sieht sagt mal bitte bescheid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.08.2009, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2008, 12:24
Beiträge: 572
Den 28er Go-Motor haben wir jetzt mal genauer unter die Lupe genommen. Er ist zwar im 'hoffnungslos neuem Zustand' nicht ganz einfach. Aber nach den ersten Tankfüllungen, die sehr sehr zart angegangen werden sollten, läuft er recht Prima und sollte einem gute Dienste leisten.

Vielen dank hier an Falko der uns mit seinem Fachwissen und seinen Fähigkeiten zur Seite gestanden hat.

Grüsse

_________________
Bin heute am 05.05.2010 Vater geworden. Bin stolz auf meine Kleine...
Alle meine Modelle sammt Ausrüstung ist aus dem Keller geklaut worden. Wer sie wo sieht sagt mal bitte bescheid.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de