AMC Magdeburg e.V. - Forum

Forum des AMC Magdeburg e.V.
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 02:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zum Reglement
BeitragVerfasst: 21.02.2014, 00:28 
Offline

Registriert: 04.01.2011, 09:23
Beiträge: 20
Hallo,

ich habe mal ein paar Frage:

Motor:
Im Reglement für die Klasse Superstock Masters sind nur Carson Cupmachine, LRP Blast High Torque erlaubt. Ich bin früher in der Klasse mit dem Tamiya Tuned GT gefahren. Ist der jetzt noch erlaubt oder außschließlich die anderen beiden?

Übersetzung:
Was bedeutet maximale Übersetzung: nicht länger als 1:6,2? Ist jetzt alles unter 1:6,2 erlaubt (z.B. 1,59) oder ist noch alles über 1:6,2 erlaubt (z.B. 1:6,5), ist nicht ganz klar was eine Übersetzung länger macht?

Akku:
Was bedeutet LiPo in "Stickpack Form" wo ist der unterschied zu einer anderen Form?

Danke im Voraus.

Gruß
Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Reglement
BeitragVerfasst: 21.02.2014, 06:25 
Offline

Registriert: 24.12.2013, 10:02
Beiträge: 72
Wohnort: DD
Stickpackform: Das sind die Akkupacks mit einer ovalen Form da sind die Zellen bei der alten Akkugeneration so angeordnet gewesen ===
Hardcase: die hießen früher Side by Side und war die Anordnung so ||||||

Axel

_________________
Irgendwas is immer
MSC Höckendorf e.V.
Xray X12 | Schumacher SupaStox | Schumacher SupaStox GT | Schumacher Mi5evo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Reglement
BeitragVerfasst: 21.02.2014, 08:03 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2006, 09:26
Beiträge: 2049
Wohnort: Magdeburg, DE
Hallo,

ich habe mal ein paar Frage:

Motor:
Im Reglement für die Klasse Superstock Masters sind nur Carson Cupmachine, LRP Blast High Torque erlaubt. Ich bin früher in der Klasse mit dem Tamiya Tuned GT gefahren. Ist der jetzt noch erlaubt oder außschließlich die anderen beiden?

Übersetzung:
Was bedeutet maximale Übersetzung: nicht länger als 1:6,2? Ist jetzt alles unter 1:6,2 erlaubt (z.B. 1,59) oder ist noch alles über 1:6,2 erlaubt (z.B. 1:6,5), ist nicht ganz klar was eine Übersetzung länger macht?

Akku:
Was bedeutet LiPo in "Stickpack Form" wo ist der unterschied zu einer anderen Form?

Danke im Voraus.

Gruß
Sebastian


Hallo Sebastian,

in der Superstock Masters sind nur noch die folgenden Motoren erlaubt: Carson Cupmachine und LRP Blast High Torque.
Alles was >= 6,2 bei der Übersetzung ergibt darf gefahren werden. Also 6,2 oder 6,3 oder 6,4 usw . 6,1 darf zum Beispiel nicht gefahren werden. Hoffe das war verständlich. :)

LiPo Stickpack kann man sich eigentlich leicht merken...das sind die mit den Runden Kanten am Gehäuse :) Sehen wie Axel schrieb Oval aus. Aber ich denke mal wenn du nen Hardcase LiPo hast werden wir nen Auge zudrücken ;)

_________________
Mfg Matthias

Mein Fuhrpark: ARC R10 2013, ARC R10, 2 Team C TC02Evo, Kyosho Plazma RA 1:12


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Reglement
BeitragVerfasst: 21.02.2014, 18:31 
Offline

Registriert: 04.01.2011, 09:23
Beiträge: 20
Danke für die schnelle Antwort.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de