AMC Magdeburg e.V. - Forum

Forum des AMC Magdeburg e.V.
Aktuelle Zeit: 24.09.2018, 07:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reglement Elbe Cup 2018
BeitragVerfasst: 17.12.2017, 23:01 
Offline

Registriert: 21.08.2008, 21:03
Beiträge: 507
Wohnort: Güsen (Magdeburg)
Wie beim letzten Rennen verkündet, gibt nur wenige, aber trotzdem wichtige Änderungen in unserem Regelwerk.

Hier noch mal eine Übersicht:
Klassen ohne Änderungen
- Offroad modified: keine Änderung
- Junior Cup 2WD: keine Änderung

Klassen mit "geringen" Änderungen
- Super Stock/Gentleman 40*: maximale Übersetzung 1:5,0
- Tourenwagen Hobby: maximale Übersetzung 1:4,5
- Tourenwagen modified: Mindestgewicht: 1.350gr (nach DMC Reglement), Regler mit Blinky modus
- Le Mans: nur noch 13,5er Motore (wie EB)

Klassen mit mehreren Änderungen
- Formel: Reifen: es sind alle Hohlkammer Strassenreifen zugelassen, die für den Formel gebaut werden (im Streitfall ziehen wir die DMC Homologationsliste zu Rate), als Karosserie werden auch die LMP Karosserien zugelassen
- TW Stock: hier gibt es eine bedeutende Änderung, die wir in der letzten Konsequenz so nicht verkündet haben: wir wollen das stattgefundene Wettrüsten nicht so hinnehmen. Dies soll eine Klasse sein, die von Anfängern mit möglichst geringem Materialeinsatz gefahren werden kann. Von daher fassen wir den Abschnitt über die zugelassenen Chassis wie folgt: "Kunststoff-Wannenchassis mit Kardanantrieb. Dies sind insbesondere TT01, TT02, Blast S20".
Nicht vergessen: alle anderen Chassis können in der Klasse Superstock antreten. Das Ungleichgewicht zwischen den TT01 und den mittlerweile eingesetzten Chassis erscheint uns zu einfach gross. Sollten wir ein Chassis vergessen haben, so bitten wir um Rückmeldung.

Ich werde diesem Posting noch ein komplettes Reglement anhängen. Auch die entsprechenden Homolgationslisten des DMC. Ganz wichtig: die Homologationsliste ist -für uns- nicht abschliessend, sie gibt aber einen Hinweise auf die möglichen Reifen. Insbesondere fehlen die Hohlkammer Formel-Reifen von Tamiya.


Dateianhänge:
Offizielle_Komplettrad_EGTW_VA_171121.pdf [45.4 KiB]
28-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reglement Elbe Cup 2018
BeitragVerfasst: 28.12.2017, 18:06 
Offline

Registriert: 21.08.2008, 21:03
Beiträge: 507
Wohnort: Güsen (Magdeburg)
Sorry, ich hatte die Anlage vergessen.


Dateianhänge:
Reglement ElbeCup 2018_V04.pdf [113.64 KiB]
39-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reglement Elbe Cup 2018
BeitragVerfasst: 17.02.2018, 13:20 
Offline

Registriert: 21.08.2008, 21:03
Beiträge: 507
Wohnort: Güsen (Magdeburg)
Nach vielen Diskussionen wurde das Reglement in 3 Punkten angepasst.

In der Stock-Klasse hatten wir das Chassis stark eingeschränkt, das wurde nun zurück genommen und auf den Wortlaut des letzten Jahres geändert.

Da wir aber mit dem Hochrüsten in dieser klasse nicht glücklich sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass sich der Wortlaut für 2019 auf einzelne Fahrzeuge mit beschränktem Tuning ändern kann.

Eine weitere Änderung ist, dass die Pan-Car aus der Klasse TW mod entfallen sind. Da niemand derartige Fahrzeuge eingesetzt hat, und uns auch keine entsprechenden Rückmeldungen bekannt sind, ist diese Änderung ohne direkte Auswirkung. Wir wollen hier eine stärkere Diversifizierung vermeiden.

Weiterhin wurde der Name der klasse Formel geändert, um stärker darauf hinzuweisen, dass LMP Karos verwendet werden dürfen.


Dateianhänge:
Reglement ElbeCup 2018_V05.pdf [112.13 KiB]
30-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reglement Elbe Cup 2018
BeitragVerfasst: 28.02.2018, 22:04 
Offline

Registriert: 21.08.2008, 21:03
Beiträge: 507
Wohnort: Güsen (Magdeburg)
Mir wurde zugetragen, dass wieder über das Reglement diskutiert wurde. Dieses Mal im Bereich der Regler. (die ja eigentlich "Steller" heissen müssten.

Vorab:
der Passus über die Regler wurde 1:1 aus dem letztjährigen Reglement übernommen! Es wurde ledigleich für die klasse TW modified auf Wunsch der Fahrer auch hier der blinky-modus ins Reglement aufgenommen.

Ich stelle aber noch einmal klar: es wird im Bereich Brushless in 3 Reglerkategorien unterschieden:
- Regler mit der Möglichkeit das Timing (oder Boost) einzustellen
- Regler OHNE die Möglichkeit das Timing (oder Boost) einzustellen (also mit Sensorkabel) (im Reglement als Stock-Spec Regler bezeichnet
- Regler OHNE einen Anschluss eines Sensorkabels (damit entfällt auch -logischer Weise- die Fähigkeit, das Timing (Boost) durch den Regler zu verändern.

Bei den beiden letzteren Reglern ist es einfach: hier kann jeder den Regler verwenden, den er möchte.

Bei den Reglern mit der Möglichkeit, einen Boost einzustellen, muss in der Einstellung 0-Boost gefahren werden. Das wird im Allgemeinen durch eine blinkende LED angezeigt (blinky-mode). Wird so ein Regler in diesem Modus benutzt, ist Hersteller und Typ des Reglers freigestellt. Jeder darf nutzen was er möchte. Allerdings muss der blinky-modus während der gesamten Läufe eingestellt sein. Ist ein Regler, mit der Möglichkeit den Boost einzustellen, nicht in der Lage, den 0-Boost modus anzuzeigen, kann er nicht verwendet werden. Im Zweifel, ob es sich bei dem eingesetzten Regler um einen Regler mit der ohne die Möglichkeit der Boost-Verstellung handelt, ist bei der technischen Abnahme die Bedienungsanleitung, oder ein entsprechendes Dokument vorzulegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reglement Elbe Cup 2018
BeitragVerfasst: 18.03.2018, 09:57 
Offline

Registriert: 21.08.2008, 21:03
Beiträge: 507
Wohnort: Güsen (Magdeburg)
Anbei die neuesgte Version des Reglements.

Im Unterschied zur vorherigen Version habe ich lediglich eine Versionsübersicht angehängt. Keine inhaltlichen Änderungen.


Dateianhänge:
Reglement ElbeCup 2018_V06.pdf [114.76 KiB]
27-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de